Kulturverein Blankenfelde e. V.

Herzlich willkommen im Kulturverein Blankenfelde e. V.!
Unser Verein ist überparteilich der Förderung von Kunst und Kultur verpflichtet.
Neben einer vielfältigen Veranstaltungstätigkeit betreiben wir heimatgeschichtliche Forschungen und sammeln bzw. bewahren wichtige Zeugnisse der Ortsgeschichte.
 
Gern begrüßen wir Sie als Gast unserer
Ausstellungen, Lesungen, Gesprächsabende sowie Musik- und Filmveranstaltungen.

Konzert "Bridges to the world"

Am 25.11.2022 lädt der Kulturverein zu einem Klavierkonzert des Pianisten und Komponisten Andy Mokrus ein.

Ort:         "Alte Aula" Blankenfelde, Zossener Damm 2
Eintritt:  10,00 €

Beginn:   19:30 Uhr

In einer kammermusikalischen Atmosphäre erlebten die Zuschauerinnen und Zuschauer ein besonderes Klavierkonzert. Als Jazzpianist baute Andy Mokrus Brücken zwischen der Musik verschiedener Regionen und Kontinente, aber auch unterschiedlicher Komponisten aus verschiedenen Epochen, wie Johann Sebastian Bach und Kurt Weill. Verbindendes Element war oft der Ragtime-Jazz.

Seine Eindrücke, auch von diversen Reisen, verarbeitete er sehr emotional und bildhaft in seinen Kompositionen, folkloristische Elemente mit einbeziehend. Andy Mokrus entlockte unserem Flügel wieder einmal die gewohnte beeindruckende Klangbreite. 

Als Überraschung gab es ein Duo mit seiner Querflöte spielenden Lebenspartnerin, das als Premiere erlebbar war. Ein wunderbarer Abend und ein angenehmer Auftakt für das erste Adventswochen-ende. 


Musikalisch – literarischer Abend

Am Samstag, dem 17.12.2022 gestalten die Schauspielerinnen Renate Geisler und Angelika Neutschel sowie die Pianistin Irene Wittermann den stimmungsvollen Abend „Ein Tännlein schlief zur Winterszeit“.
Ort:       „Alte Aula“ Blankenfelde, Zossener Damm 2
Eintritt: 10,00 €
Beginn: 19:30 Uhr